Hoch im Norden!
Klassiktrial des MSC Schleswig in Oeversee am 21.9.
8. Hanse Classics Lauf 2019

Der MSC Schleswig kann für sich in Anspruch nehmen das nördlichste Klassiktrial in Deutschland zu veranstalten. Nur wenige Kilometer südlich der Stadt, die durch die Verkehrssünderkartei und ein Bier in Flaschen mit Bügelverschluss bekannt ist, liegt sein feines Trialgelände nahe der Ortschaft Oeversee. Hier präsentierten Norbert Raav und Richard Delfs mit ihren Helfern 15 Sektionen für 2 Runden mit 3 Spuren.
Für viele ein relativ weiter Weg und doch fanden sich mit 45 Fahrern deutlich mehr Starter als im Vorjahr ein. Sicher war das gute Wetter ein Grund dafür, aber auch, dass es im letzten Jahr allen gut gefallen hat. Eine noch größere Beteiligung ließe sich vielleicht durch Werbung nördlich der Grenze im nahen Dänemark erreichen. Sicher ein kurzer Weg für einige dänische Klassikfahrer.
Die leichte und die schwere Spur war etwas anspruchsvoller als im Vorjahr, gefährliche Stellen aber vermeidend, gesteckt . Aber für 2 Fahrer war es trotzdem noch zu schwer. Insgesamt fächerten sich die erreichten Punktezahlen schön gleichmäßig über alle Spuren und Klassen von 0 - 90 (siehe Ergebnisliste).
In der hammerharten Spur waren 3 Überflieger unterwegs: Olaf Sacht (Deutscher Seniormeister 2017), Finn Lucas Coltzau, der sich noch extra eine Fantic zugelegt hat, und Milan Schmüser.
Diese 3 Fantic- Fahrer hätten einen höheren Schwierigkeitsgrad vertragen. Oder sie wechseln die Klasse und bewegen in Zukunft richtige Motorräder.
So etwas stellt Holger Schönknecht immer mal wieder interessierten Fahrern probeweise zur Verfügung, z.B. eine Matchless mit langhubigem 350er 4-Takt-Motor, ohne verweichlichende Hinterradfederung, mit schwachen Bremsen, aber dafür mit einem die Fahrt extrem verlangsamenden Ventilausheber . Dieses Mal nutzte Bernd 7-Haar diese Chance um am Ende zu erkennen wo zur Zeit seine fahrerischen Grenzen liegen.
Am Sonntag nutzten Einige noch die Möglichkeit lizenzfrei am Lauf zur Schleswig-Holstein Meisterschaft teilzunehmen. Danke auch dafür.
Der nächste Hanse Classics Lauf findet in Bienenbüttel/ Hohnstorf bei Wolfgang Hentschel am 12.10. statt. Bis dahin alles Gute.